Mittwoch, 29.03.2017, 10:13 in Jakarta

In fernen Märkten wie zu Hause fühlen.

VULKAN Eröffnungsfeier

Am 12. April 2016 eröffnete die VULKAN Hackforth Holding GmbH & Co. KG Ihre Repräsentanz in Indonesien und gleichzeitig auch Ihr Büro im German Centre.

Nach einer Eröffnungsrede von Herrn Anis Abdurahman, Geschäftsführer der VULKAN Repräsentanz in Indonesien, stand das Thema Schifffahrtsbranche in Indonesien im Mittelpunkt: Stephan Blocks von EKONID gab den Gästen einen Überblick über das Potenzial in Indonesien im Bereich maritimer Industrie. Darauf folgte eine Firmenvorstellung von Dieter Klitzke, der Geschäftsführer der VULKAN-Sparte Kupplungen. Die VULKAN Gruppe besteht aus den Geschäftsbereichen VULKAN Couplings (Marine Antriebstechnik), VULKAN Drive Tech (Industrielle Antriebslösungen) und VULKAN Lokring (Kälte- und Klimatechnik). Die Repräsentanz in Indonesien wird in allen drei Geschäftsbereichen operieren.

Während der Feier hatten die Gäste nicht nur die Gelegenheit ausgewählte Produkte der VULKAN Gruppe zu sehen, sondern auch die Möglichkeit sich mit potenziellen Kunden und Geschäftspartnern aus der Schifffahrtsbranche und Öl- & Gasindustrie auszutauschen.


Höhepunkt der Feier war die „tumpeng“-Zeremonie, bei der die Spitze eines kegelförmigen Reisberges angeschnitten wird – ein Symbol der Dankbarkeit in Indonesien und wichtige Tradition auf Java.

Wir wünschen Herrn Abdurahman und seinem Team viel Erfolg mit seinen Tätigkeiten in Indonesien.

 

 

 

 

 


Die Landeskreditbank Baden - Württemberg ist Träger des German Centre Indonesia.